Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Große Produktauswahl
kostenlose DIY Anleitungen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Große Produktauswahl
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Makramee

Makramee: Materialien, Anleitungen und Ideen rund um Makramee

Makramee gehört zu den wichtigsten Handarbeitstrends der letzten Jahre und es gibt wohl keinen DIY-Fan, der nicht schon einmal ausprobiert hat, ein Makramee zu knüpfen. Kein Wunder, denn schließlich sehen selbstgemachte Makramees nicht nur eindrucksvoll aus – sie gehen mit etwas Übung außerdem wunderbar leicht von der Hand. Insbesondere dann, wenn man auf die richtigen Materialien setzt: Bei uns bestellen Sie hochwertiges Makramee-Garn, das sich aufgrund seiner besonderen Eigenschaften prima für die traditionelle Knüpftechnik eignet. Daneben entdecken Sie bei uns viele weitere Bastelmaterialien, die Ihnen bei Ihren Makramee-Ideen behilflich sein können. Sie wissen noch gar nicht genau, was für ein Makramee Sie knüpfen wollen? Kein Problem: Unsere zahlreichen Anleitungen und Tutorials helfen Ihnen weiter.

DIY-Trend Makramee: Was ist Makramee?

Makramee ist eine orientalische Knüpftechnik, die bereits vor vielen hunderten von Jahren entwickelt wurde. In den 1970er Jahren boomte der Handarbeitstrend auch in Deutschland – kaum einen Haushalt gab es damals, in dem nicht eine Makramee-Blumenampel oder ein Makramee-Wandbehang zu finden war. Seit einigen Jahren erlebt der Makramee-Trend ein Revival – insbesondere bei all denjenigen, die für Vintage und Boho Styles schwärmen. Haben auch Sie schon probiert eigene Makramees zu knüpfen? Falls nicht, wird es höchste Zeit! Alles, was Sie dafür brauchen, bestellen Sie online bei uns.

Makramee für Anfänger: Was braucht man für Makramee?

Makramee ist eine sehr einfache Technik, für die Sie nicht viele Materialien benötigen. Genau darin besteht auch der besondere Vorteil dieser Technik: Sie können sich als Anfänger erst einmal ausprobieren, ohne gleich viel Geld in teure Materialien investieren zu müssen. Tatsächlich brauchen Sie eigentlich nur das passende Garn und schon können Sie mit dem Knüpfen beginnen. Wir empfehlen hierfür unser Creative Cotton Cord. Ein paar weitere Materialien sind ebenfalls hilfreich – auch diese möchten wir Ihnen nachfolgend vorstellen.

Creative Cotton Cord

Unser Creative Cotton Cord ist ein ideales Makramee-Garn, schließlich wurde es speziell für die beliebte DIY-Technik entwickelt. Anders als viele andere Makramee-Bänder handelt es sich bei unserem Creative Cotton Cord um ein Garn aus 100 % Baumwolle. Der robuste Faden überzeugt mit einer ansprechenden Kordel-Optik und lässt dadurch jedes Ihrer Makramee-Kunstwerke zu einem unwiderstehlichen Blickfang werden. Die seilartige Struktur macht das Makramee-Garn zum idealen Material, wenn Sie Taschen, Wandbehänge oder andere Accessoires knüpfen wollen. Selbstverständlich halten wir das Garn in vielen angesagten Farben für Sie bereit. Sie möchten gern besonders filigrane Makramees knüpfen? Dann sollten Sie unser Creative Cotton Cord in der Skinny Variante ausprobieren.

Perlen und Kugeln für Makramee

Zusätzliche Materialien, die Ihnen bei Makramees nützlich sein können, sind Perlen und Kugeln — vorzugsweise aus dem Naturmaterial Holz. Mit diesen können Sie Ihre individuellen Makramees auf einzigartige Weise verschönern: Hierfür arbeiten Sie die Perlen und Kugeln einfach ein. Das funktioniert bei Blumenampeln genauso wie bei Makramee-Traumfängern und Co. Zusatztipp: Auch für Makramee-Schmuck sind kleine Perlen ideal – hierfür empfehlen wir Ihnen jedoch einen Blick auf unsere Kategorie Schmuck, wo wir Ihnen eine große Bandbreite an Schmuckperlen vorstellen.

Metall- und Bambusringe für Makramees

Bei manchen Makramee-Objekten benötigen Sie ein stützendes Element, an dem Sie das geknüpfte Garn fixieren können. Hierfür eignen sich Metallringe sowie Bambusringe besonders gut: Sie bieten zuverlässigen Halt und sehen dazu noch stylish aus. Während wir unsere Bambusringe, beispielsweise als Basis für selbstgemachte Traumfänger oder Mobiles, ausschließlich in runder Form präsentieren, bieten wir bei den Metallringen eine noch größere Formenpalette: Entdecken Sie runde und eckige Metallringe genauso wie Modelle in Tannen- oder Sternform – hier sind Ihren Makramee-Ideen keine Grenzen gesetzt.

Makramee knüpfen: Wie funktioniert Makramee?

Bei Makramees handelt es sich um äußerst imposante Knüpfwerke, die auf den ersten Blick meist ziemlich kompliziert aussehen. Bei genauerem Hinsehen bzw. beim Ausprobieren werden Sie jedoch schnell feststellen, dass sich einfache Makramees auch ohne viel Übung und Vorwissen knoten lassen. Allen Einsteigern möchten wir vorab jedoch unsere Makramee-Tutorials ans Herz legen: Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Knotenarten, die Sie für eine Makramee-Girlande oder ein Makramee-Blatt benötigen, vor.

Zu den wichtigsten und bekanntesten Makramee-Knoten gehören die folgenden Basics – Variationen der Grundknoten sind möglich:

  • Ankerknoten
  • Kreuzknoten
  • Wellenknoten
  • Rippenknoten
  • Wickelknoten
  • Kronenknoten

Das klingt kompliziert? Ist es aber nicht: Mit unserem Tutorial haben Sie die Basics schnell gelernt und mit etwas Übung beherrschen Sie die Makramee-Knoten bald aus dem Effeff. Zudem brauchen Sie fürs Makramee-Basteln nicht immer alle Knoten auf einmal. Sie können sich also langsam herantasten und erst einmal mit den etwas einfacheren Knoten beginnen.

Makramee-Ideen: Was kann man aus Makramee machen?

Die Knüpftechnik Makramee ist so wunderbar vielseitig und abwechslungsreich, dass unsere Liste an Makramee-Ideen stetig wächst. Zu den Makramee-Klassikern gehören jedoch ohne Zweifel Wandbehänge, Blumenampeln, Einkaufstaschen bzw. Handtaschen oder sogar Hängematten – wobei vor allem derart große Knüpfprojekte schon etwas ehrgeizig sind. Mindestens ebenso beliebt sind kleinere, filigrane Projekte: Makramee-Schmuck steht beispielsweise schon seit Jahren hoch im Kurs. Mit unserem Makramee-Band für Schmuck sind Sie richtig ausgestattet, um Armbänder, Ketten oder Fußschmuck zu kreieren – perfekt für die kommende Sommersaison.

Unsere Makramee-Anleitungen für Anfänger und Profis halten noch viel mehr kreative Ideen für Sie bereit. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Makramee-Schlüsselanhänger, einem Makramee-Mobile oder einer Makramee-Weihnachtsdeko? So bekommt Ihr Tannenbaum zum nächsten Weihnachtsfest einen wirklich ausgefallenen Look. Noch mehr Ideen stellen wir Ihnen regelmäßig kostenlos in unserem Shop vor.

Material für Makramee kaufen: Hochwertiges Makramee-Garn und -Zubehör

Sie möchten ein Makramee Armband selber machen oder suchen nach einer Anleitung für Makramee-Knoten? Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse: Wir halten für Sie eine große Auswahl an trendigen Makramee-Anleitungen bereit – selbstverständlich absolut kostenfrei und auf Wunsch sogar zum Download. Daneben bestellen Sie bei uns alles, was Sie für erstklassige Makramees brauchen – von unserem exklusiven Makramee-Garn Creative Cotton Cord bis hin zu Makramee-Ringen, -Perlen und Co. Ganz gleich, ob Sie Ihr erstes Makramee knüpfen möchten oder bereits ein erfahrener Makramee-Profi sind – bei uns werden Sie immer fündig. Das gilt übrigens nicht nur für Makramee, sondern auch für andere DIY-Trends wie Brandmalerei oder Modellieren.

Makramee: Materialien, Anleitungen und Ideen rund um Makramee Makramee gehört zu den wichtigsten Handarbeitstrends der letzten Jahre und es gibt wohl keinen DIY-Fan, der nicht schon einmal... mehr erfahren »
Fenster schließen
Makramee

Makramee: Materialien, Anleitungen und Ideen rund um Makramee

Makramee gehört zu den wichtigsten Handarbeitstrends der letzten Jahre und es gibt wohl keinen DIY-Fan, der nicht schon einmal ausprobiert hat, ein Makramee zu knüpfen. Kein Wunder, denn schließlich sehen selbstgemachte Makramees nicht nur eindrucksvoll aus – sie gehen mit etwas Übung außerdem wunderbar leicht von der Hand. Insbesondere dann, wenn man auf die richtigen Materialien setzt: Bei uns bestellen Sie hochwertiges Makramee-Garn, das sich aufgrund seiner besonderen Eigenschaften prima für die traditionelle Knüpftechnik eignet. Daneben entdecken Sie bei uns viele weitere Bastelmaterialien, die Ihnen bei Ihren Makramee-Ideen behilflich sein können. Sie wissen noch gar nicht genau, was für ein Makramee Sie knüpfen wollen? Kein Problem: Unsere zahlreichen Anleitungen und Tutorials helfen Ihnen weiter.

DIY-Trend Makramee: Was ist Makramee?

Makramee ist eine orientalische Knüpftechnik, die bereits vor vielen hunderten von Jahren entwickelt wurde. In den 1970er Jahren boomte der Handarbeitstrend auch in Deutschland – kaum einen Haushalt gab es damals, in dem nicht eine Makramee-Blumenampel oder ein Makramee-Wandbehang zu finden war. Seit einigen Jahren erlebt der Makramee-Trend ein Revival – insbesondere bei all denjenigen, die für Vintage und Boho Styles schwärmen. Haben auch Sie schon probiert eigene Makramees zu knüpfen? Falls nicht, wird es höchste Zeit! Alles, was Sie dafür brauchen, bestellen Sie online bei uns.

Makramee für Anfänger: Was braucht man für Makramee?

Makramee ist eine sehr einfache Technik, für die Sie nicht viele Materialien benötigen. Genau darin besteht auch der besondere Vorteil dieser Technik: Sie können sich als Anfänger erst einmal ausprobieren, ohne gleich viel Geld in teure Materialien investieren zu müssen. Tatsächlich brauchen Sie eigentlich nur das passende Garn und schon können Sie mit dem Knüpfen beginnen. Wir empfehlen hierfür unser Creative Cotton Cord. Ein paar weitere Materialien sind ebenfalls hilfreich – auch diese möchten wir Ihnen nachfolgend vorstellen.

Creative Cotton Cord

Unser Creative Cotton Cord ist ein ideales Makramee-Garn, schließlich wurde es speziell für die beliebte DIY-Technik entwickelt. Anders als viele andere Makramee-Bänder handelt es sich bei unserem Creative Cotton Cord um ein Garn aus 100 % Baumwolle. Der robuste Faden überzeugt mit einer ansprechenden Kordel-Optik und lässt dadurch jedes Ihrer Makramee-Kunstwerke zu einem unwiderstehlichen Blickfang werden. Die seilartige Struktur macht das Makramee-Garn zum idealen Material, wenn Sie Taschen, Wandbehänge oder andere Accessoires knüpfen wollen. Selbstverständlich halten wir das Garn in vielen angesagten Farben für Sie bereit. Sie möchten gern besonders filigrane Makramees knüpfen? Dann sollten Sie unser Creative Cotton Cord in der Skinny Variante ausprobieren.

Perlen und Kugeln für Makramee

Zusätzliche Materialien, die Ihnen bei Makramees nützlich sein können, sind Perlen und Kugeln — vorzugsweise aus dem Naturmaterial Holz. Mit diesen können Sie Ihre individuellen Makramees auf einzigartige Weise verschönern: Hierfür arbeiten Sie die Perlen und Kugeln einfach ein. Das funktioniert bei Blumenampeln genauso wie bei Makramee-Traumfängern und Co. Zusatztipp: Auch für Makramee-Schmuck sind kleine Perlen ideal – hierfür empfehlen wir Ihnen jedoch einen Blick auf unsere Kategorie Schmuck, wo wir Ihnen eine große Bandbreite an Schmuckperlen vorstellen.

Metall- und Bambusringe für Makramees

Bei manchen Makramee-Objekten benötigen Sie ein stützendes Element, an dem Sie das geknüpfte Garn fixieren können. Hierfür eignen sich Metallringe sowie Bambusringe besonders gut: Sie bieten zuverlässigen Halt und sehen dazu noch stylish aus. Während wir unsere Bambusringe, beispielsweise als Basis für selbstgemachte Traumfänger oder Mobiles, ausschließlich in runder Form präsentieren, bieten wir bei den Metallringen eine noch größere Formenpalette: Entdecken Sie runde und eckige Metallringe genauso wie Modelle in Tannen- oder Sternform – hier sind Ihren Makramee-Ideen keine Grenzen gesetzt.

Makramee knüpfen: Wie funktioniert Makramee?

Bei Makramees handelt es sich um äußerst imposante Knüpfwerke, die auf den ersten Blick meist ziemlich kompliziert aussehen. Bei genauerem Hinsehen bzw. beim Ausprobieren werden Sie jedoch schnell feststellen, dass sich einfache Makramees auch ohne viel Übung und Vorwissen knoten lassen. Allen Einsteigern möchten wir vorab jedoch unsere Makramee-Tutorials ans Herz legen: Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Knotenarten, die Sie für eine Makramee-Girlande oder ein Makramee-Blatt benötigen, vor.

Zu den wichtigsten und bekanntesten Makramee-Knoten gehören die folgenden Basics – Variationen der Grundknoten sind möglich:

  • Ankerknoten
  • Kreuzknoten
  • Wellenknoten
  • Rippenknoten
  • Wickelknoten
  • Kronenknoten

Das klingt kompliziert? Ist es aber nicht: Mit unserem Tutorial haben Sie die Basics schnell gelernt und mit etwas Übung beherrschen Sie die Makramee-Knoten bald aus dem Effeff. Zudem brauchen Sie fürs Makramee-Basteln nicht immer alle Knoten auf einmal. Sie können sich also langsam herantasten und erst einmal mit den etwas einfacheren Knoten beginnen.

Makramee-Ideen: Was kann man aus Makramee machen?

Die Knüpftechnik Makramee ist so wunderbar vielseitig und abwechslungsreich, dass unsere Liste an Makramee-Ideen stetig wächst. Zu den Makramee-Klassikern gehören jedoch ohne Zweifel Wandbehänge, Blumenampeln, Einkaufstaschen bzw. Handtaschen oder sogar Hängematten – wobei vor allem derart große Knüpfprojekte schon etwas ehrgeizig sind. Mindestens ebenso beliebt sind kleinere, filigrane Projekte: Makramee-Schmuck steht beispielsweise schon seit Jahren hoch im Kurs. Mit unserem Makramee-Band für Schmuck sind Sie richtig ausgestattet, um Armbänder, Ketten oder Fußschmuck zu kreieren – perfekt für die kommende Sommersaison.

Unsere Makramee-Anleitungen für Anfänger und Profis halten noch viel mehr kreative Ideen für Sie bereit. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Makramee-Schlüsselanhänger, einem Makramee-Mobile oder einer Makramee-Weihnachtsdeko? So bekommt Ihr Tannenbaum zum nächsten Weihnachtsfest einen wirklich ausgefallenen Look. Noch mehr Ideen stellen wir Ihnen regelmäßig kostenlos in unserem Shop vor.

Material für Makramee kaufen: Hochwertiges Makramee-Garn und -Zubehör

Sie möchten ein Makramee Armband selber machen oder suchen nach einer Anleitung für Makramee-Knoten? Bei uns sind Sie an der richtigen Adresse: Wir halten für Sie eine große Auswahl an trendigen Makramee-Anleitungen bereit – selbstverständlich absolut kostenfrei und auf Wunsch sogar zum Download. Daneben bestellen Sie bei uns alles, was Sie für erstklassige Makramees brauchen – von unserem exklusiven Makramee-Garn Creative Cotton Cord bis hin zu Makramee-Ringen, -Perlen und Co. Ganz gleich, ob Sie Ihr erstes Makramee knüpfen möchten oder bereits ein erfahrener Makramee-Profi sind – bei uns werden Sie immer fündig. Das gilt übrigens nicht nur für Makramee, sondern auch für andere DIY-Trends wie Brandmalerei oder Modellieren.

Zuletzt angesehen