Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Große Produktauswahl
kostenlose DIY Anleitungen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Große Produktauswahl
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Gepresste Blumen

Blumenpresse: Gepresste Blumen selbst herstellen oder kaufen

Mit unserer praktischen Blumenpresse fertigen Sie im Handumdrehen selbst gepresste Blumen an. Einfach ausgewählte Blüten in die Blumenpresse legen, zusammenklappen, warten und schon sind die getrockneten Blumen fertig. Das dauert Ihnen zu lange? Dann bestellen Sie doch einfach bereits fertig getrocknete Blumen in unserem Shop: Rittersporn, Schleierkraut oder Stockrose – wir halten eine große Auswahl an gepressten Blumen für Sie bereit. Diese eignen sich für etliche kreative Bastelprojekte: Grußkartengestaltung, Scrapbooking oder Floating Flowers – entscheiden Sie selbst, welche DIY-Trends Sie mit unseren gepressten Blumen verwirklichen wollen.

Gepresste Blumen zum Basteln: Warum sind Pressblumen so beliebt?

Blumen üben auf uns Menschen einen faszinierenden Reiz auf: Mit ihren wunderschönen Farben und Blütenformen sorgen Sie für gute Laune und verbreiten überall idyllisches Flair. Leider nur welken frische Blumen recht schnell – insbesondere bei Schnittblumen lässt die Blütenpracht bereits nach wenigen Tagen nach. Bei gepressten Blumen kann Ihnen das nicht passieren: Pressblumen begeistern mit ihrer unvergänglichen Schönheit und das sogar über viele Jahre hinweg. Zudem unterscheiden sie sich optisch von frischen Exemplaren: Durch die Pressung und den Feuchtigkeitsentzug erhält jede gepresste Pflanze ein ganz neues, faszinierendes Aussehen und zeigt so eine bislang unbekannte Seite.

Und das ist noch nicht alles: Wo Schnittblumen und Topfpflanzen regelmäßig Pflege benötigen, können Sie sich bei getrockneten Blumen entspannt zurücklehnen – hier müssen Sie weder gießen noch düngen. Darüber hinaus sind gepresste Blumen überaus vielseitig einsetzbar, gerade weil sie nicht verwelken können. Dadurch ergeben sich für individuelle Bastel- und Dekoprojekte ganz neue Möglichkeiten – probieren Sie es doch einfach mal aus.

Blumen selber pressen: Wie funktioniert eine Blumenpresse?

Unsere Blumenpresse ist so einfach und genial konstruiert, dass sie ohne große Vorkenntnisse zu bedienen ist. Entsprechend ist sie auch als Blumenpresse für Kinder geeignet – wobei die Ergebnisse umso besser werden, wenn die Kleinen beim Pressen der Blumen etwas Unterstützung erhalten. Übrigens: Unsere Blumenpresse bestellen Sie in zwei verschiedenen Größen – so können Sie gleich mehrere Ladungen Pressblumen auf einmal herstellen.

Doch wie genau funktioniert nun eine Blumenpresse? Sicher kennen Sie auch die Methode, Blumen in einem dicken Buch zu pressen – so ähnlich pressen Sie auch Blüten mit unsere Blumenpresse. Beachten Sie einfach die folgenden Schritte: 

Schritt 1: Legen Sie die Blüte zwischen zwei Löschpapiere und danach zwischen zwei Kartonzuschnitte.

Schritt 2: Platzieren Sie die Blüte mit den Löschpapieren zwischen die beiden MDF-Platten.

Schritt 3: Fixieren Sie die MDF-Platten mithilfe der Schrauben (fest anziehen).

Schritt 4: Warten Sie nun einige Tage und öffnen Sie dann die Blumenpresse.

Unsere Blumenpresse besteht aus einem Komplettset, mit dem Sie direkt loslegen können: Löschpapier, Kartonzuschnitte sowie MDF-Platten und Schrauben sind bereits enthalten. Sie müssen also nur noch losgehen und im Garten ein paar Blümchen pflücken.

Blumenpresse benutzen: Was sollte man beim Pressen der Blumen beachten?

Bei der Benutzung unserer Blumenpresse können einige Tipps hilfreich sein, damit Ihre gepressten Blüten auch tatsächlich so wunderschön aussehen, wie Sie es sich vorgestellt haben. Zunächst einmal gilt: Das Löschpapier ist grundsätzlich mehrfach verwendbar, allerdings kann es durch austretende Pflanzensäfte irgendwann verschmutzen. Dann sollten Sie die Löschpapiere austauschen bzw. ersetzen. Auch dafür haben wir vorgesorgt: Für Ihre Blumenpresse bestellen Sie bei uns Löschpapier im Nachfüllpack.

Darüber hinaus entscheiden die Dicke und der Feuchtigkeitsgehalt der Blüte darüber, wie lange es dauert, bis die getrocknete Blume fertig ist. Bei besonders flachen Blumen geht es meist etwas schneller, bei dickeren und sehr feuchten Blüten kann es bis zu einer Woche dauern, bis sie fertig gepresst sind. Damit Sie nicht allzu lange warten müssen, empfehlen wir Ihnen gleich mehrere Blüten auf einmal zu pressen. Die verschiedenen Exemplare können einfach nebeneinander zwischen die Platten gelegt werden. Achten Sie allerdings nach Möglichkeit darauf, dass die Blüten nicht übereinanderliegen oder sich berühren.

Zusätzlicher Tipp: Die schönsten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie in die Blumenpresse Blüten legen, die noch nicht ganz aufgeblüht sind. In diesem Zustand strotzen sie nur so vor Farbenpracht und erhalten nach dem Pressen eine faszinierende Form.

Fertige Pressblumen kaufen: Welche gepressten Blüten kann ich bestellen?

Wenn Sie bereits gepresste Blumen kaufen wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Pressblumen bieten Ihnen eine faszinierende Auswahl an einzigartigen Naturschönheiten. Denn da es sich bei unseren gepressten Blumen um echte Naturmaterialien handelt, ist jede Pressblüte ein unverwechselbares Unikat.

Stöbern Sie durch unsere große Auswahl an traumhaft schönen gepressten Blumen und Blättern. Darunter finden Sie zahlreiche Exemplare in ihrem ganz natürlich Farbspiel sowie attraktiv eingefärbte Blüten. Entdecken Sie zum Beispiel den weißen Rittersporn, der besonders edel und elegant aussieht. Oder den feurig roten Ahorn, der sofort Lust auf einen goldenen Herbst macht. Passend zum verspielten Boho-Trend präsentieren sich kanadisches Berufkraut und Kresse, wer sich dagegen eine Extraportion Glück sichern will, entscheidet sich für vierblättrige Kleeblätter. Sie wünschen sich noch mehr Auswahl? Dann gefallen Ihnen sicherlich auch

  • Schleierkraut
  • Azalee
  • Hortensie
  • Strand-Silberkraut
  • Stockrose
  • Ammi
  • Chinesische Nelke
  • Zypressen-Prunkwinde
  • Nelkengewächs

 

Basteln mit gepressten Blumen: Was kann man mit gepressten Blumen machen?

Gepresste Blumen – ob fertig gekauft oder selbstgemacht aus der Blumenpresse – sind nicht nur wunderschön anzusehen, sondern lassen sich auch für unendlich viele Bastel- und Deko-Ideen verwenden. Zwei davon möchten wir Ihnen an dieser Stelle ans Herz legen.

Grußkarten mit gepressten Blumen

Mit gepressten Blumen lassen sich Grußkarten äußerst ansprechend individualisieren. Ob Romantik-Look für gefühlvolle Liebesbriefe oder bunt und extravagant für Einladungen, Danksagungen und dergleichen. Kleben Sie die gepressten Blüten einfach auf die Grußkarten sowie die Umschläge und schon haben Sie ein wirklich einzigartiges Kunstwerk kreiert.

Bilderrahmen mit gepressten Blumen

Haben Sie schon einmal was von „Floating Flowers“ gehört? Die „schwebenden Blumen“ sind derzeit absoluter Megatrend und wer sich für raffinierte Deko interessiert, wird diese Idee lieben. Die gepressten Blumen werden in einem Bilderrahmen oder Aufsteller mit doppelter Acrylscheibe platziert – und schon sieht es so aus, als würden die gepressten Blumen frei im Raum schweben. Natürlich haben wir die passenden Rahmen dafür in unserem Sortiment. Funktioniert übrigens auch super als Geschenk.

Gepresste Blumen kaufen: Pressblumen und Blumenpresse von Rico Design

In unserem Sortiment bestellen Sie nicht nur perfekt gepresste Blüten in zahlreichen Variationen, sondern kaufen außerdem das passende Werkzeug, um selbst Blumen zu pressen. Unsere Blumenpresse in zwei verschiedenen Größen ist so einfach wie genial und verwandelt im Handumdrehen jeden frischen Blütenkopf in eine atemberaubende Pressblume. Sie möchten nicht nur die Blütenköpfe als Deko nutzen, sondern ganze Blumen verwenden? Dann schauen Sie doch mal bei unseren Trockenblumen vorbei – auch hier entdecken Sie einzigartige Schönheiten aus der Natur auf perfekte Weise konserviert.

Blumenpresse: Gepresste Blumen selbst herstellen oder kaufen Mit unserer praktischen Blumenpresse fertigen Sie im Handumdrehen selbst gepresste Blumen an. Einfach ausgewählte Blüten in die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gepresste Blumen

Blumenpresse: Gepresste Blumen selbst herstellen oder kaufen

Mit unserer praktischen Blumenpresse fertigen Sie im Handumdrehen selbst gepresste Blumen an. Einfach ausgewählte Blüten in die Blumenpresse legen, zusammenklappen, warten und schon sind die getrockneten Blumen fertig. Das dauert Ihnen zu lange? Dann bestellen Sie doch einfach bereits fertig getrocknete Blumen in unserem Shop: Rittersporn, Schleierkraut oder Stockrose – wir halten eine große Auswahl an gepressten Blumen für Sie bereit. Diese eignen sich für etliche kreative Bastelprojekte: Grußkartengestaltung, Scrapbooking oder Floating Flowers – entscheiden Sie selbst, welche DIY-Trends Sie mit unseren gepressten Blumen verwirklichen wollen.

Gepresste Blumen zum Basteln: Warum sind Pressblumen so beliebt?

Blumen üben auf uns Menschen einen faszinierenden Reiz auf: Mit ihren wunderschönen Farben und Blütenformen sorgen Sie für gute Laune und verbreiten überall idyllisches Flair. Leider nur welken frische Blumen recht schnell – insbesondere bei Schnittblumen lässt die Blütenpracht bereits nach wenigen Tagen nach. Bei gepressten Blumen kann Ihnen das nicht passieren: Pressblumen begeistern mit ihrer unvergänglichen Schönheit und das sogar über viele Jahre hinweg. Zudem unterscheiden sie sich optisch von frischen Exemplaren: Durch die Pressung und den Feuchtigkeitsentzug erhält jede gepresste Pflanze ein ganz neues, faszinierendes Aussehen und zeigt so eine bislang unbekannte Seite.

Und das ist noch nicht alles: Wo Schnittblumen und Topfpflanzen regelmäßig Pflege benötigen, können Sie sich bei getrockneten Blumen entspannt zurücklehnen – hier müssen Sie weder gießen noch düngen. Darüber hinaus sind gepresste Blumen überaus vielseitig einsetzbar, gerade weil sie nicht verwelken können. Dadurch ergeben sich für individuelle Bastel- und Dekoprojekte ganz neue Möglichkeiten – probieren Sie es doch einfach mal aus.

Blumen selber pressen: Wie funktioniert eine Blumenpresse?

Unsere Blumenpresse ist so einfach und genial konstruiert, dass sie ohne große Vorkenntnisse zu bedienen ist. Entsprechend ist sie auch als Blumenpresse für Kinder geeignet – wobei die Ergebnisse umso besser werden, wenn die Kleinen beim Pressen der Blumen etwas Unterstützung erhalten. Übrigens: Unsere Blumenpresse bestellen Sie in zwei verschiedenen Größen – so können Sie gleich mehrere Ladungen Pressblumen auf einmal herstellen.

Doch wie genau funktioniert nun eine Blumenpresse? Sicher kennen Sie auch die Methode, Blumen in einem dicken Buch zu pressen – so ähnlich pressen Sie auch Blüten mit unsere Blumenpresse. Beachten Sie einfach die folgenden Schritte: 

Schritt 1: Legen Sie die Blüte zwischen zwei Löschpapiere und danach zwischen zwei Kartonzuschnitte.

Schritt 2: Platzieren Sie die Blüte mit den Löschpapieren zwischen die beiden MDF-Platten.

Schritt 3: Fixieren Sie die MDF-Platten mithilfe der Schrauben (fest anziehen).

Schritt 4: Warten Sie nun einige Tage und öffnen Sie dann die Blumenpresse.

Unsere Blumenpresse besteht aus einem Komplettset, mit dem Sie direkt loslegen können: Löschpapier, Kartonzuschnitte sowie MDF-Platten und Schrauben sind bereits enthalten. Sie müssen also nur noch losgehen und im Garten ein paar Blümchen pflücken.

Blumenpresse benutzen: Was sollte man beim Pressen der Blumen beachten?

Bei der Benutzung unserer Blumenpresse können einige Tipps hilfreich sein, damit Ihre gepressten Blüten auch tatsächlich so wunderschön aussehen, wie Sie es sich vorgestellt haben. Zunächst einmal gilt: Das Löschpapier ist grundsätzlich mehrfach verwendbar, allerdings kann es durch austretende Pflanzensäfte irgendwann verschmutzen. Dann sollten Sie die Löschpapiere austauschen bzw. ersetzen. Auch dafür haben wir vorgesorgt: Für Ihre Blumenpresse bestellen Sie bei uns Löschpapier im Nachfüllpack.

Darüber hinaus entscheiden die Dicke und der Feuchtigkeitsgehalt der Blüte darüber, wie lange es dauert, bis die getrocknete Blume fertig ist. Bei besonders flachen Blumen geht es meist etwas schneller, bei dickeren und sehr feuchten Blüten kann es bis zu einer Woche dauern, bis sie fertig gepresst sind. Damit Sie nicht allzu lange warten müssen, empfehlen wir Ihnen gleich mehrere Blüten auf einmal zu pressen. Die verschiedenen Exemplare können einfach nebeneinander zwischen die Platten gelegt werden. Achten Sie allerdings nach Möglichkeit darauf, dass die Blüten nicht übereinanderliegen oder sich berühren.

Zusätzlicher Tipp: Die schönsten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie in die Blumenpresse Blüten legen, die noch nicht ganz aufgeblüht sind. In diesem Zustand strotzen sie nur so vor Farbenpracht und erhalten nach dem Pressen eine faszinierende Form.

Fertige Pressblumen kaufen: Welche gepressten Blüten kann ich bestellen?

Wenn Sie bereits gepresste Blumen kaufen wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Pressblumen bieten Ihnen eine faszinierende Auswahl an einzigartigen Naturschönheiten. Denn da es sich bei unseren gepressten Blumen um echte Naturmaterialien handelt, ist jede Pressblüte ein unverwechselbares Unikat.

Stöbern Sie durch unsere große Auswahl an traumhaft schönen gepressten Blumen und Blättern. Darunter finden Sie zahlreiche Exemplare in ihrem ganz natürlich Farbspiel sowie attraktiv eingefärbte Blüten. Entdecken Sie zum Beispiel den weißen Rittersporn, der besonders edel und elegant aussieht. Oder den feurig roten Ahorn, der sofort Lust auf einen goldenen Herbst macht. Passend zum verspielten Boho-Trend präsentieren sich kanadisches Berufkraut und Kresse, wer sich dagegen eine Extraportion Glück sichern will, entscheidet sich für vierblättrige Kleeblätter. Sie wünschen sich noch mehr Auswahl? Dann gefallen Ihnen sicherlich auch

  • Schleierkraut
  • Azalee
  • Hortensie
  • Strand-Silberkraut
  • Stockrose
  • Ammi
  • Chinesische Nelke
  • Zypressen-Prunkwinde
  • Nelkengewächs

 

Basteln mit gepressten Blumen: Was kann man mit gepressten Blumen machen?

Gepresste Blumen – ob fertig gekauft oder selbstgemacht aus der Blumenpresse – sind nicht nur wunderschön anzusehen, sondern lassen sich auch für unendlich viele Bastel- und Deko-Ideen verwenden. Zwei davon möchten wir Ihnen an dieser Stelle ans Herz legen.

Grußkarten mit gepressten Blumen

Mit gepressten Blumen lassen sich Grußkarten äußerst ansprechend individualisieren. Ob Romantik-Look für gefühlvolle Liebesbriefe oder bunt und extravagant für Einladungen, Danksagungen und dergleichen. Kleben Sie die gepressten Blüten einfach auf die Grußkarten sowie die Umschläge und schon haben Sie ein wirklich einzigartiges Kunstwerk kreiert.

Bilderrahmen mit gepressten Blumen

Haben Sie schon einmal was von „Floating Flowers“ gehört? Die „schwebenden Blumen“ sind derzeit absoluter Megatrend und wer sich für raffinierte Deko interessiert, wird diese Idee lieben. Die gepressten Blumen werden in einem Bilderrahmen oder Aufsteller mit doppelter Acrylscheibe platziert – und schon sieht es so aus, als würden die gepressten Blumen frei im Raum schweben. Natürlich haben wir die passenden Rahmen dafür in unserem Sortiment. Funktioniert übrigens auch super als Geschenk.

Gepresste Blumen kaufen: Pressblumen und Blumenpresse von Rico Design

In unserem Sortiment bestellen Sie nicht nur perfekt gepresste Blüten in zahlreichen Variationen, sondern kaufen außerdem das passende Werkzeug, um selbst Blumen zu pressen. Unsere Blumenpresse in zwei verschiedenen Größen ist so einfach wie genial und verwandelt im Handumdrehen jeden frischen Blütenkopf in eine atemberaubende Pressblume. Sie möchten nicht nur die Blütenköpfe als Deko nutzen, sondern ganze Blumen verwenden? Dann schauen Sie doch mal bei unseren Trockenblumen vorbei – auch hier entdecken Sie einzigartige Schönheiten aus der Natur auf perfekte Weise konserviert.

Zuletzt angesehen