Versandkostenfrei ab 29,99 €
absolute Datensicherheit
Große Produktauswahl
kostenlose DIY Anleitungen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
absolute Datensicherheit
Große Produktauswahl
Versandkostenfrei ab 29,99 €
absolute Datensicherheit

Ricorumi

Amigurumi bei Rico Design: Erstklassige Produkte rund um Amigurumis 

Amigurumi ist eine japanische Häkeltechnik, mit der sich Tiere, Figuren und Gegenstände im Miniaturformat anfertigen lassen. Die dabei entstehenden Objekte nennt man Amigurumis – und die liegen seit einigen Jahren voll im Trend. Entsprechend gibt es mittlerweile wohl kaum einen Handarbeitsfan, der sich nicht schon einmal an einem niedlichen Amigurumi versucht hätte. Deshalb haben wir für den Häkeltrend Amigurumi eine eigene Produktfamilie entworfen:„Ricorumi“. Hier versammelt sich alles, was Sie zum Häkeln der angesagten Figuren benötigen. Allem voran unsere Garnneuheit Ricorumi dk: Dieses Garn wurde als Amigurumi-Wolle speziell für den Häkeltrend entwickelt und präsentiert sich mittlerweile in mehr als 100 verschiedenen Farbtönen. Und nicht nur das: Bei uns bestellen Sie außerdem jede Menge Zubehör und kreative Anleitungshefte rund um Amigurumi. Lassen Sie sich inspirieren.

Amigurumi für Anfänger: Was ist Amigurumi?

Amigurumi ist eine japanische Strick- und Häkeltechnik, mit der Objekte oder Lebewesen im Mini-Format gestrickt oder gehäkelt werden. In der Praxis bezeichnet man aber nicht nur die Technik per se als Amigurumi, sondern auch die dabei entstehenden Figuren. Die kleinen Tiere, Püppchen oder Lebensmittel aus Wolle werden nämlich Amigurumis genannt. Die Bandbreite an Amigurumi-Figuren, die Sie häkeln können, ist groß: So sind vor allem Amigurumi-Tiere und -Fabelwesen wie Amigurumi-Katzen, Amigurumi-Fische oder Amigurumi-Drachen sehr beliebt. Mindestens ebenso gut kommen menschliche Amigurumi-Figuren an. In unseren kostenlosen Häkelanleitungen für Amigurumi auf Deutsch sowie in unseren exklusiven Publikationen entdecken Sie die unterschiedlichsten Entwürfe.

Warum sind Amigurumis so beliebt? Anders als große Stofftiere aus Wolle, passen Amigurumi-Tiere und -Figuren in jede Hand- und Hosentasche. Deshalb werden sie besonders gern als Schlüsselanhänger verwendet. Genauso hervorragend eignen sie sich als Sammelobjekt, ausgefallene Deko oder als Spielfiguren für Kinder. Doch nicht nur das macht den Reiz der Amigurumis aus: Insbesondere Amigurumi-Anfänger freuen sich darüber, dass es viele einfache Anleitungen für Amigurumis gibt. Noch unkomplizierter wird es zudem mit unseren Amigurumi-Sets: Die enthalten alles, was Sie brauchen, um beispielsweise Amigurumi Tiere häkeln zu können.

Unser Tipp: Wenn Sie gern Amigurumis häkeln wollen, aber noch nicht genau wissen, was Sie mit den fertigen Amigurumi-Katzen, -Hunden oder -Bienen machen sollen – verschenken Sie die niedlichen Amigurumis doch einfach als Glücksbringer an einen lieben Menschen. 

Amigurumi-Anleitung: Wie häkelt man Amigurumis?

Sie möchten gern das erste Mal ein eigenes Amigurumi häkeln und befinden sich noch auf der Suche nach einer kostenlosen Amigurumi-Anleitung für Anfänger? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir liefern Ihnen schließlich nicht nur passende Amigurumi-Wolle sowie Amigurumi-Zubehör wie Sicherheitsaugen, Häkelnadeln und Co., sondern erklären Ihnen außerdem, wie Sie selbst Amigurumi-Tiere häkeln: In mehr als 14 Anleitungsheften zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie eine Amigurumi-Figur entsteht. Bevor es losgeht, sollten Sie jedoch wissen, welche Materialien Sie für das Häkeln eines Amigurumis brauchen. 

Amigurumi häkeln: Welche Wolle verwendet man für Amigurumi?

Um ein Amigurumi zu häkeln, benötigen Sie nur wenig Material. Für die einfachsten Basisversionen genügt es häufig bereits, wenn Sie die folgenden Produkte in Ihren Einkaufskorb legen:

  • Wolle (Baumwollgarn Creative Ricorumi dk)
  • Häkelnadel
  • Füllwatte, Sicherheitsaugen und Stopfnadel

Wie beim Stricken und Häkeln generell ist die Wolle auch bei Amigurumi das A und O für erfolgreiche Kreativprojekte. Denn mit der falschen Wolle machen Sie sich häufig nicht nur mehr Arbeit, sondern riskieren schlimmstenfalls sogar, dass das ganze Projekt scheitert. Deshalb empfehlen wir Ihnen stets unsere hochwertigen Ricorumi Baumwollgarne als Amigurumi-Wolle. Hier entdecken Sie erstklassige Garnqualitäten inklusive einer perfekt aufeinander abgestimmten Farbpalette. Decken Sie sich bei unserer Amigurumi-Wolle mit klassischen Farben im praktischen Set mit zehn, zwanzig oder gar sechzig Farben ein. Insgesamt umfasst unsere Farbpalette mittlerweile mehr als 100 verschiedene Farben – darunter auch Neonfarben, Gold und Silber, Printvarianten sowie Spray-Looks und Glitzer (Lamé). So können Sie mit unserer Wolle einzigartige Amigurumis häkeln und immer wieder neue Amigurumi-Ideen ausprobieren. 

Übrigens: Weil man für Amigurumis normalerweise nur wenig Wolle benötigt, sind unsere Ricorumi-Knäuel stets nur 25 Gramm schwer und verfügen über eine Lauflänge von 57,5 Metern. So bleiben bei den meisten Amigurumis keine Wollreste übrig. Und falls doch: Bestellen Sie doch einfach unsere praktischen Wickelkärtchen. Auf diese können Sie übriggebliebene Wollreste problemlos aufwickeln – extrem praktisch und dazu noch hübsch. Praktisch ist auch unser weiteres Amigurumi-Zubehör: Täschchen für Häkelutensilien, Pomponmaker-Set oder Strickliesl – bei uns entdecken Sie das Rundum-Sorglos-Paket für Amigurumi-Liebhaber.

Amigurumi-Häkelanleitung: Amigurumis Schritt für Schritt erklärt

Jedes Amigurumi ist einzigartig und wird dementsprechend ganz unterschiedlich gehäkelt. Um ein Amigurumi häkeln zu können, benötigen Sie eine spezifische Anleitung für die jeweilige Figur. Diese finden Sie in unseren zahlreichen Anleitungsheftchen, wo wir Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie Sie die verschiedenen Arten von Amigurumis selbst häkeln können. Thematisch sortiert entdecken Sie in unseren zahlreichen Publikationen viele Amigurumi-Anleitungen von Designern wie etwa Tiny Curl alias Kristina Turner. Die beliebte Amigurumi-Designerin hat aus unserer hochwertigen Ricorumi-Wolle viele süße Amigurumis kreiert – und die können Sie dank unserer Anleitungen ganz einfach nachhäkeln. Und die Auswahl an Häkelanleitungen für Amigurumis wächst, wobei für jeden Geschmack etwas dabei ist: Werden Sie zum Zirkusdirektor mit Ricorumi Circus, versuchen Sie sich als Modedesigner mit Ricorumi Dress Me oder kreieren Sie kleine Freunde für die Hosentasche mit Pocket Pals.

Sie möchten genauer wissen, was Sie beim Häkeln eines Amigurumis erwartet? Wir liefern Ihnen einen kleinen Einblick: Viele Amigurumis werden aus mehreren Einzelteilen gefertigt, sodass Sie Kopf, Körper sowie Arme und Beine der Amigurumi-Figuren häufig separat häkeln. Manchmal werden die Amigurumis auch in einem Stück gefertigt. Wer beim Häkeln der Mini-Tiere besonders feinmaschige Ergebnisse erzielen will, sollte eine dünnere Häkelnadel aus unserem Sortiment verwenden. Unsere Ricorumi Baumwollgarne lassen sich mit einer Nadelstärke von drei bis vier Millimetern am besten bearbeiten. Passende Häkelnadeln für Amigurumis sowie Nadelspiele finden Sie in unserem hochwertigen Amigurumi-Zubehör. Sobald alle Materialien vorhanden sind, kann es losgehen: Abhängig von der jeweiligen Vorlage werden zunächst Maschen in einem Fadenring angeschlagen, bevor in Runden weitergehäkelt wird. Die Füllung und das Vernähen sind erst zum Schluss an der Reihe. So einfach ist es mit unseren Häkelanleitungen Amigurumi-Katzen und andere Tiere oder Figuren zu häkeln.

Amigurumi-Tiere und -Figuren: Wo finde ich neue Amigurumi-Ideen?

Ob Amigurumi für Anfänger oder erfahrene Häkelprofis – dank uns gehen Ihnen die Amigurumi-Ideen niemals aus. Wir erstellen mit Designern wie Tiny Curl nicht nur regelmäßig verschiedene Anleitungshefte für Amigurumi-Häkelanleitungen, sondern bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit an Crochet Alongs (CAL) teilzunehmen. Hier erhalten Sie zahlreiche abwechslungsreiche und einfach erklärte kostenlose Anleitungen für Amigurumis. Sie müssen die kostenlosen Amigurumi-Anleitungen nur downloaden und schon kann es loslegen. Ein neues Hobby zu starten, war nie einfacher. 

Amigurumi-Wolle kaufen: Große Auswahl bei Rico Design 

Unsere Ricorumi-Garne sind für Amigurumi-Fans ein Muss: Bei uns kaufen Sie hochwertige Amigurumi-Wolle in allen Farben des Regenbogens und profitieren von einer erstklassigen Qualität, die Ihnen das Häkeln der Amigurumis erleichtert. Stöbern Sie außerdem durch unsere kreativen Anleitungen und lassen Sie sich zu neuen Amigurumis inspirieren. Sie möchten es noch ein wenig einfacher haben? Kein Problem: Bestellen Sie einfach eines unserer Amigurumi-Sets. Darin sind bereits alle Materialien und Anleitungen enthalten, die Sie für die Gestaltung des jeweiligen Amigurumis benötigen. Noch Fragen? Unser Serviceteam ist gern für Sie da.

Amigurumi bei Rico Design: Erstklassige Produkte rund um Amigurumis  Amigurumi ist eine japanische Häkeltechnik, mit der sich Tiere, Figuren und Gegenstände im Miniaturformat anfertigen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ricorumi

Amigurumi bei Rico Design: Erstklassige Produkte rund um Amigurumis 

Amigurumi ist eine japanische Häkeltechnik, mit der sich Tiere, Figuren und Gegenstände im Miniaturformat anfertigen lassen. Die dabei entstehenden Objekte nennt man Amigurumis – und die liegen seit einigen Jahren voll im Trend. Entsprechend gibt es mittlerweile wohl kaum einen Handarbeitsfan, der sich nicht schon einmal an einem niedlichen Amigurumi versucht hätte. Deshalb haben wir für den Häkeltrend Amigurumi eine eigene Produktfamilie entworfen:„Ricorumi“. Hier versammelt sich alles, was Sie zum Häkeln der angesagten Figuren benötigen. Allem voran unsere Garnneuheit Ricorumi dk: Dieses Garn wurde als Amigurumi-Wolle speziell für den Häkeltrend entwickelt und präsentiert sich mittlerweile in mehr als 100 verschiedenen Farbtönen. Und nicht nur das: Bei uns bestellen Sie außerdem jede Menge Zubehör und kreative Anleitungshefte rund um Amigurumi. Lassen Sie sich inspirieren.

Amigurumi für Anfänger: Was ist Amigurumi?

Amigurumi ist eine japanische Strick- und Häkeltechnik, mit der Objekte oder Lebewesen im Mini-Format gestrickt oder gehäkelt werden. In der Praxis bezeichnet man aber nicht nur die Technik per se als Amigurumi, sondern auch die dabei entstehenden Figuren. Die kleinen Tiere, Püppchen oder Lebensmittel aus Wolle werden nämlich Amigurumis genannt. Die Bandbreite an Amigurumi-Figuren, die Sie häkeln können, ist groß: So sind vor allem Amigurumi-Tiere und -Fabelwesen wie Amigurumi-Katzen, Amigurumi-Fische oder Amigurumi-Drachen sehr beliebt. Mindestens ebenso gut kommen menschliche Amigurumi-Figuren an. In unseren kostenlosen Häkelanleitungen für Amigurumi auf Deutsch sowie in unseren exklusiven Publikationen entdecken Sie die unterschiedlichsten Entwürfe.

Warum sind Amigurumis so beliebt? Anders als große Stofftiere aus Wolle, passen Amigurumi-Tiere und -Figuren in jede Hand- und Hosentasche. Deshalb werden sie besonders gern als Schlüsselanhänger verwendet. Genauso hervorragend eignen sie sich als Sammelobjekt, ausgefallene Deko oder als Spielfiguren für Kinder. Doch nicht nur das macht den Reiz der Amigurumis aus: Insbesondere Amigurumi-Anfänger freuen sich darüber, dass es viele einfache Anleitungen für Amigurumis gibt. Noch unkomplizierter wird es zudem mit unseren Amigurumi-Sets: Die enthalten alles, was Sie brauchen, um beispielsweise Amigurumi Tiere häkeln zu können.

Unser Tipp: Wenn Sie gern Amigurumis häkeln wollen, aber noch nicht genau wissen, was Sie mit den fertigen Amigurumi-Katzen, -Hunden oder -Bienen machen sollen – verschenken Sie die niedlichen Amigurumis doch einfach als Glücksbringer an einen lieben Menschen. 

Amigurumi-Anleitung: Wie häkelt man Amigurumis?

Sie möchten gern das erste Mal ein eigenes Amigurumi häkeln und befinden sich noch auf der Suche nach einer kostenlosen Amigurumi-Anleitung für Anfänger? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir liefern Ihnen schließlich nicht nur passende Amigurumi-Wolle sowie Amigurumi-Zubehör wie Sicherheitsaugen, Häkelnadeln und Co., sondern erklären Ihnen außerdem, wie Sie selbst Amigurumi-Tiere häkeln: In mehr als 14 Anleitungsheften zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie eine Amigurumi-Figur entsteht. Bevor es losgeht, sollten Sie jedoch wissen, welche Materialien Sie für das Häkeln eines Amigurumis brauchen. 

Amigurumi häkeln: Welche Wolle verwendet man für Amigurumi?

Um ein Amigurumi zu häkeln, benötigen Sie nur wenig Material. Für die einfachsten Basisversionen genügt es häufig bereits, wenn Sie die folgenden Produkte in Ihren Einkaufskorb legen:

  • Wolle (Baumwollgarn Creative Ricorumi dk)
  • Häkelnadel
  • Füllwatte, Sicherheitsaugen und Stopfnadel

Wie beim Stricken und Häkeln generell ist die Wolle auch bei Amigurumi das A und O für erfolgreiche Kreativprojekte. Denn mit der falschen Wolle machen Sie sich häufig nicht nur mehr Arbeit, sondern riskieren schlimmstenfalls sogar, dass das ganze Projekt scheitert. Deshalb empfehlen wir Ihnen stets unsere hochwertigen Ricorumi Baumwollgarne als Amigurumi-Wolle. Hier entdecken Sie erstklassige Garnqualitäten inklusive einer perfekt aufeinander abgestimmten Farbpalette. Decken Sie sich bei unserer Amigurumi-Wolle mit klassischen Farben im praktischen Set mit zehn, zwanzig oder gar sechzig Farben ein. Insgesamt umfasst unsere Farbpalette mittlerweile mehr als 100 verschiedene Farben – darunter auch Neonfarben, Gold und Silber, Printvarianten sowie Spray-Looks und Glitzer (Lamé). So können Sie mit unserer Wolle einzigartige Amigurumis häkeln und immer wieder neue Amigurumi-Ideen ausprobieren. 

Übrigens: Weil man für Amigurumis normalerweise nur wenig Wolle benötigt, sind unsere Ricorumi-Knäuel stets nur 25 Gramm schwer und verfügen über eine Lauflänge von 57,5 Metern. So bleiben bei den meisten Amigurumis keine Wollreste übrig. Und falls doch: Bestellen Sie doch einfach unsere praktischen Wickelkärtchen. Auf diese können Sie übriggebliebene Wollreste problemlos aufwickeln – extrem praktisch und dazu noch hübsch. Praktisch ist auch unser weiteres Amigurumi-Zubehör: Täschchen für Häkelutensilien, Pomponmaker-Set oder Strickliesl – bei uns entdecken Sie das Rundum-Sorglos-Paket für Amigurumi-Liebhaber.

Amigurumi-Häkelanleitung: Amigurumis Schritt für Schritt erklärt

Jedes Amigurumi ist einzigartig und wird dementsprechend ganz unterschiedlich gehäkelt. Um ein Amigurumi häkeln zu können, benötigen Sie eine spezifische Anleitung für die jeweilige Figur. Diese finden Sie in unseren zahlreichen Anleitungsheftchen, wo wir Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie Sie die verschiedenen Arten von Amigurumis selbst häkeln können. Thematisch sortiert entdecken Sie in unseren zahlreichen Publikationen viele Amigurumi-Anleitungen von Designern wie etwa Tiny Curl alias Kristina Turner. Die beliebte Amigurumi-Designerin hat aus unserer hochwertigen Ricorumi-Wolle viele süße Amigurumis kreiert – und die können Sie dank unserer Anleitungen ganz einfach nachhäkeln. Und die Auswahl an Häkelanleitungen für Amigurumis wächst, wobei für jeden Geschmack etwas dabei ist: Werden Sie zum Zirkusdirektor mit Ricorumi Circus, versuchen Sie sich als Modedesigner mit Ricorumi Dress Me oder kreieren Sie kleine Freunde für die Hosentasche mit Pocket Pals.

Sie möchten genauer wissen, was Sie beim Häkeln eines Amigurumis erwartet? Wir liefern Ihnen einen kleinen Einblick: Viele Amigurumis werden aus mehreren Einzelteilen gefertigt, sodass Sie Kopf, Körper sowie Arme und Beine der Amigurumi-Figuren häufig separat häkeln. Manchmal werden die Amigurumis auch in einem Stück gefertigt. Wer beim Häkeln der Mini-Tiere besonders feinmaschige Ergebnisse erzielen will, sollte eine dünnere Häkelnadel aus unserem Sortiment verwenden. Unsere Ricorumi Baumwollgarne lassen sich mit einer Nadelstärke von drei bis vier Millimetern am besten bearbeiten. Passende Häkelnadeln für Amigurumis sowie Nadelspiele finden Sie in unserem hochwertigen Amigurumi-Zubehör. Sobald alle Materialien vorhanden sind, kann es losgehen: Abhängig von der jeweiligen Vorlage werden zunächst Maschen in einem Fadenring angeschlagen, bevor in Runden weitergehäkelt wird. Die Füllung und das Vernähen sind erst zum Schluss an der Reihe. So einfach ist es mit unseren Häkelanleitungen Amigurumi-Katzen und andere Tiere oder Figuren zu häkeln.

Amigurumi-Tiere und -Figuren: Wo finde ich neue Amigurumi-Ideen?

Ob Amigurumi für Anfänger oder erfahrene Häkelprofis – dank uns gehen Ihnen die Amigurumi-Ideen niemals aus. Wir erstellen mit Designern wie Tiny Curl nicht nur regelmäßig verschiedene Anleitungshefte für Amigurumi-Häkelanleitungen, sondern bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit an Crochet Alongs (CAL) teilzunehmen. Hier erhalten Sie zahlreiche abwechslungsreiche und einfach erklärte kostenlose Anleitungen für Amigurumis. Sie müssen die kostenlosen Amigurumi-Anleitungen nur downloaden und schon kann es loslegen. Ein neues Hobby zu starten, war nie einfacher. 

Amigurumi-Wolle kaufen: Große Auswahl bei Rico Design 

Unsere Ricorumi-Garne sind für Amigurumi-Fans ein Muss: Bei uns kaufen Sie hochwertige Amigurumi-Wolle in allen Farben des Regenbogens und profitieren von einer erstklassigen Qualität, die Ihnen das Häkeln der Amigurumis erleichtert. Stöbern Sie außerdem durch unsere kreativen Anleitungen und lassen Sie sich zu neuen Amigurumis inspirieren. Sie möchten es noch ein wenig einfacher haben? Kein Problem: Bestellen Sie einfach eines unserer Amigurumi-Sets. Darin sind bereits alle Materialien und Anleitungen enthalten, die Sie für die Gestaltung des jeweiligen Amigurumis benötigen. Noch Fragen? Unser Serviceteam ist gern für Sie da.

Zuletzt angesehen