Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Große Produktauswahl
kostenlose DIY Anleitungen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Große Produktauswahl
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ANLEITUNG

Canvas-Tasche

 

Material
Canvasstoffe, 65 cm
Schnittmuster
Gurtband, 2× 74 cm
Schrägband, ca. 240 cm
Schere

Größe
46 × 50 cm

Schnittmuster übertragen
Um die Schnittmuster für die Nähstücke verwenden zu können, müssen diese zunächst einmal abgepaust werden. Hierzu muss ein transparentes Blatt Papier oder Butterbrotpapier auf die Vorlage gelegt und die Linien und Markierungen mit einem Bleistift nachgezeichnet werden. Anschließend kann die abgepauste Vorlage ausgeschnitten werden. Nun muss nur noch das Schnittmuster auf der linken Seite des Stoffes mit Stecknadeln festgesteckt und die Form des Schnitts sowie alle Markierungen mit Schneiderkreide auf den Stoff übertragen werden. Im Anschluss kann die Vorlage wieder abgenommen werden.

Fadenlauf
Der Ausdruck „Fadenlauf“ bezeichnet die Richtung, in die die Kettfäden eines gewebten Stoffes laufen. Der Fadenlauf verläuft daher immer parallel zu den Webkanten eines Stoffes. Bei manchen Schnitten ist es allerdings erforderlich, ein Schnittmuster quer zum Fadenlauf zuzuschneiden, zum Beispiel wenn man auf bestimmte Muster achten muss.

Mit Schägband Kanten einfassen
Mit vorgefalztem Schrägband ist es einfach Kanten einzufassen. Vorgefalztes Schrägband aufklappen, rechte Seite des Schrägbandes auf die linke Seite der Stoffkante stecken und in der Bruchlinie festnähen. Das Schrägband um die Kante legen, knappkantig festnähen.

Nähanleitung
1. Den Stoff laut Zuschnittplan zuschneiden. Nahtzugabe von 1 cm ist enthalten. Die Markierungslinien übertragen.
2. Untere Kanten rechts auf rechts aufeinanderlegen und mit 1 cm Nahtzugabe zusammennähen, zusammengefasst versäubern. Die Nahtzugabe zur Seitennaht legen und von rechts 2 mm breit absteppen.
3. Die Tasche rechts auf rechts aufeinanderlegen und zusammennähen. Nahtzugabe mit Schrägband einfassen. Anleitung siehe Nähgrundlagen, mit Schrägband Kanten einfassen. Tasche auf rechts wenden. Schrägband rechts auf rechts an die obere Taschenkante nähen. Nach innen einschlagen feststeppen. Laut Markierung das Gurtband auf die Tasche steppen.

Zuletzt angesehen